Blog vom Cockpit Coach

Bruno Dobler

Suche

Kritik befeuert!


Kritik muss man sich verdienen. Das geschieht nur durch Auffallen. Kein Schaf fällt auf, ausser es reckt den Kopf aus der Herde. Kritik ist ein Kompliment. Trifft sie unter die Gürtellinie, dann ist das ein aus Neid und Missgunst getriebener Anwurf. Und ein Super-Kompliment. Der Kritiker hat seine Fassung verloren und blökt von unten. Erfolgreiche Zeitgenossen kritisieren aufbauend. Immer. Kritik berührt und lässt uns besser werden. Denn, die Reaktion zeigt, dass wir es Wert sind, Kritik zu erfahren. Mein Vorschlag, fordern wir doch Kritik aktiv ein und fragen ergebnisoffen: „ Wie könnte ich es noch besser machen?“. Viel Spass beim Zulegen und geniessen wir die Freude am Lob.

#lob #kritik #spass #mut #pilot

Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital! Wirklich…?

Jeder Erfolg hat seine Geschichte. So auch Unternehmen, die überdurchschnittlich erfolgreich an Höhe gewinnen. Folgende „Geheimnisse“ gehören dazu:

  • es gibt keinen Zusammenhang zwischen dem Gehalt des CEOs und dem Erfolg der Unternehmung

  • erfolgreiche Unternehmen setzen ihr Augenmerk nicht nur auf das „was zu tun ist“, sondern auf das, mit dem sie „aufhören müssen es zu tun“

  • erfolgreiche Unternehmen kümmern sich kaum um „Change“-Management, Mitarbeitermotivation und Zielvorgaben

  • ist die wichtige Voraussetzung vorhanden - Vertrauen - lösen sich Probleme wie von Geisterhand

  • viele dieser Unternehmen sind nicht in boomenden Branchen tätig, oft aber in krisengeschüttelten. Fachkräftemangel ist da kaum ein Thema

Das zeigt: Die erfolgreichen Firmen haben die richtigen Mitarbeiter an Bord und das auf allen Stufen. Das heisst: Das wichtigste Kapital sind die richtigen Mitarbeiter. Wenn nicht jetzt nach den Ferien, wann dann, ist die Zeit, sich zu fragen - um rechtzeitig noch in diesem Jahr für sich selbst die Weichen zu stellen: „Passe ich zu dem Unternehmen, dem ich meine wertvolle Arbeitsleistung zur Verfügung stelle?“

#erfolg #mitarbeiter #change #fachkräftemangel #vertrauen


JETZT Ferien! Zukunft soll warten!

In vollsten Zügen geniessen wir die Ferien. Nach „Höhepunkten“ der letzten vielen Monate sind die Ferientage, nur im JETZT, redlich verdient und niemand soll das verhindern. Das gilt auch für die Zukunft. Darüber wissen wir, dass die Zukunft die lieben Mitmenschen erfunden haben, um uns die Ferien zu verderben. Doch, Eins ums Andere. Jetzt ist die Zeit, die Freiheit zu geniessen und sie, die Freiheit entfesselt Fesseln. Der Herausforderung Arbeit stellen wir uns dann, wenn ihre Zeit wieder da ist. Und wir, vielleicht ausgeruht, aber bestimmt nicht mit altem, dafür mit neuem Schub - entfesselt - wieder in die Erlebniswelt des Alltages starten. Das maximal dann, nicht jetzt!

#ferien #freiheit #kmu #zuversicht #impuls #zukunft