Blog vom Cockpit Coach

Bruno Dobler

Leitsatz zur Woche 51/2010

Danken Sie Ihren Mitarbeitern, ohne Wenn und Aber, für 2010!

Ja, das müssen Sie! Sie sagen: „Die Mitarbeiter hätten es besser machen können!“ Dann empfehle ich Ihnen: Schreiben Sie sich selbst einen Weihnachtsbrief. Mit Antworten auf Fragen wie: Wieso haben die Ziele gefehlt oder waren diese nicht klar? Wieso habe ich nicht rechtzeitig korrigierend auf die Richtung des Fluges Einfluss genommen? Wieso habe ich Personalentscheide nicht gefällt? Wieso habe ich akzeptiert, dass der falsche Mann eine wichtige Aufgabe übernommen hat und diese gar nicht erledigen konnte? Und? Wer trägt da die Verantwortung? Ich wünsche Ihnen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest. Viele Ruhe und gute Gedanken für ihre Mitarbeiter und für das Neue Jahr.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Olympia überrascht ... ... auch mit eindrücklichen Geschichten, die zeigen wie aus „Illusionen“ hartes Olympia-Gold wird. Sport und Wirtschaft belegen, dass entgegen von so genannten Regeln, von „Wiss

Home-office ade: Grüezi Hybrid! Ohne Home-office wird es nicht mehr sein, wie vor Home-office. Sich auf die guten „alten“ Meetings zu freuen, klappt dann, wenn dem Online-Zirkus neues Leben eingehauch

Aktiv Leben heisst entscheiden! Immer wieder. Entscheide stehen an, stehen an, stehen an, an, an.... Die Zeit verrinnt, das Geld auch, die Emotionen steigen. Die Unsicherheit wächst exponentiell zum H