Leitsatz zur Woche 50/2013

Für das, was Sie heute entscheiden, tragen Sie morgen die Verantwortung!

Am Ende stellt sich die Schuldfrage. Deshalb Gegenmassnahme: Stellen Sie am Anfang die WAS-Fragen, analysieren Sie umfassend, wählen und bewerten Sie die Optionen, definieren Sie die Lösung und entscheiden Sie! Setzen Sie ohne Verzug das um, von dem Sie überzeugt sind. Damit schaffen Sie die besten Voraussetzungen für das Gelingen und die Schuldfrage stellt sich kaum.