Leitsatz zur Woche 47/2015

Power-Point reicht nicht!

Mindestens nur selten! Für entscheidende Verhandlungen ist es wichtig zu wissen:

1. Was müssen wir erreichen?

2. Was könnte die Gegenpartei wollen?

3. Was tun wir, wenn es nicht weitergeht?

Ohne klare Antworten auf diese Fragen ist die Verhandlung bereits vor Beginn verloren. Forfait zu geben, ist dann die letzte Variante, um wenigstens noch einen Teil des Gesichtes wahren zu können.

©2019 by Bruno Dobler. Impressum & Datenschutz.

  • Xing Bruno Dobler
  • LinkedIn Bruno Dobler
  • Instagram Bruno Dobler
  • Facebook Bruno Dobler