Leitsatz zur Woche 42/2018

Andere, neue Wege sind angezeigt!

Damit starten: Zwei unabhängige, hierarchieübergreifende Teams mit je drei bis fünf Teilnehmern bilden. Das eine Team ist aus neu eingetretenen Mitarbeitern, welche noch nicht länger als ein Jahr zur Unternehmung gehören, zusammengesetzt. Das andere mit jungen Mitarbeitern, die schon einige Jahre dabei sind, jedoch nicht älter als 30 Jahre sind. Drei Aufgaben sind während drei Wochen an fünf Teambesprechungen zu erarbeiten:

1. Was müssen wir in unserer Firma ändern oder was neu beginnen um unsere Kunden zu überraschen?

2. Mit welchen Tätigkeiten/Angeboten sollten wir sofort aufhören? Und die …

3. Aufgabe bestimmen die Teams selbst.

Die beiden Teams legen das Vorgehen und die Organisation zur Aufgabenerfüllung selber fest. In einem von dem jeweiligen Team selbst gewählten Format werden die Schlussfolgerungen aus der dreiwöchigen Arbeit der Geschäftsleitung präsentiert. Und dann bleibt nur noch: Hören und staunen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Inspiration zur Woche 33/2019

Der Patron ist so kompetent wie seine Fachkräfte qualifiziert! Fachkräftemangel! Zwei Hauptgründe sind dafür verantwortlich: 1. Vernachlässigung der Weiterbildung und ein Weiterkommen der Mitarbeiter

Inspiration zur Woche 31/2019

Ideen und Vorstellungen hinterfragen! Tun Sie das, bevor Sie entscheiden. Die guten Ideen und Vorstellungen sind oft nichts mehr als Reize, ausgelöst von zu vielen fremden Informationen. Finden Sie An

©2019 by Bruno Dobler. Impressum & Datenschutz.

  • Xing Bruno Dobler
  • LinkedIn Bruno Dobler
  • Instagram Bruno Dobler
  • Facebook Bruno Dobler