Leitsatz zur Woche 38/2012

Zu Fehlern stehen!

Wirklich erfolgreich sind die Leute, die Ihre Fehler zugeben. Zu Fehlern zu stehen, hat Wirkung auf die Umgebung und vor allem auf das eigene Wohlbefinden. Und wenn der „Fehlbare“ auch gleich noch die Resultate der Analyse die zu seinem Fehler (ja, seiner Fehler, nicht die der Anderen) vorträgt und aufzeigt, wie er beim nächsten Mal ähnliche Aufgaben angehen wird, dann winkt Erfolg. Gar nicht schaden wird es zudem, wenn die Person auch gleich noch aufzeigt, wie der entstandene Fehler korrigiert und wettgemacht werden kann. Da Sie Leser meiner Leitsätze sind, werden Sie nicht zum grossen Heer der Verwedlern von Fehlern gehören. Doch es lohnt sich, in Ihrem Umkreis die Spezies der Fehler-Verwedler auszumachen. Und als Verantwortlicher wissen Sie ziemlich exakt, was zu tun ist.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Inspiration zur Woche 33/2019

Der Patron ist so kompetent wie seine Fachkräfte qualifiziert! Fachkräftemangel! Zwei Hauptgründe sind dafür verantwortlich: 1. Vernachlässigung der Weiterbildung und ein Weiterkommen der Mitarbeiter

Inspiration zur Woche 31/2019

Ideen und Vorstellungen hinterfragen! Tun Sie das, bevor Sie entscheiden. Die guten Ideen und Vorstellungen sind oft nichts mehr als Reize, ausgelöst von zu vielen fremden Informationen. Finden Sie An

©2019 by Bruno Dobler. Impressum & Datenschutz.

  • Xing Bruno Dobler
  • LinkedIn Bruno Dobler
  • Instagram Bruno Dobler
  • Facebook Bruno Dobler