Leitsatz zur Woche 19/2013

Potential der Mitarbeiter bestätigen!

Vereinbaren Sie mit sich das Folgende: Während dieser Woche schreiben Sie ausschliesslich nur das Positive, was Ihnen bei der täglichen Zusammenarbeit mit Ihren direkt unterstellten Mitarbeitern auffällt und was Sie hören, auf. Alles andere versuchen Sie nicht zu beachten. Blockieren Sie jetzt und heute in Ihrem Kalender am Freitag zwischen 0925 – 1030 den Termin „Aussprache mit Mitarbeitern“. Und am Freitag nehmen Sie sich 10 – 15 Minuten Zeit pro Mitarbeiter und teilen ihnen Ihre Eindrücke der vergangenen Tage mit. Dabei vervollständigen Sie die Sätze mit Ihren Beobachtungen, Eindrücken und Erfahrungen:

Ich mag besonders an Ihnen,……..

Ich schätze an Ihnen,……..

Das, was Sie am ….(Wochentag) geleistet haben, hat mich deshalb beeindruckt, weil…

Wie Sie mit…. (Kunde/Kollege) das anstehende Problem (oder Aufgabe) gelöst haben, hat mir deshalb gefallen, weil…..(Gründe aufführen).

Tun Sie es wie beschrieben. Sie werden über das Ergebnis Augen machen wie ein 5-jähriger unter dem Weihnachtsbaum. Und das erst noch im Mai.