Leitsatz zur Woche 16/2019

Wer Ruhe bevorzugt, denke nicht zuviel und sagt es niemandem!


„Es“ denkt zwar den ganzen Tag. Wegen den selbst zugelassenen Ablenkungen denkt „es“ aber kaum in die Tiefe, dafür immer Neues. Denkt „es“ hingegen konkret und denkt „es“ neu, wird es gefährlich. Sehr gefährlich. Wer Neues denkt und darüber auch noch redet, könnte seine Freunde verlieren (die zwar gar nie solche waren). Die Wahl ist jedem seine eigene. Die Konsequenzen daraus sind zu tragen. Der Erfolg teilt sich dann mit neuen Freunden.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Inspiration zur Woche 24/2021

Inspiration zur Woche 24/2021 Wir, die Glückspilze! Die (Un-)vollkommenheit dieser Welt mit ihren millionenfachen Wohlfühlfaktoren hält das Leben - das berufliche wie das private - als nimmermüde Hera

Inspiration zur Woche 23/2021

Das Schicksal trägt einen Massanzug in den kein Plan passt. Am Dienstag starteten wir und drehten gegen Süden zum freigegebenen Wegpunkt. „Fliegen Sie gegen Norden“ meldet sich der Controller mit eine

Inspiration zur Woche 22/21

Eile und Hektik .... sind Killer! „Never be in a hurry. If you are in a hurry, your are in danger“ (Aero Safe 1991): Eine Lektion, die die Luftfahrt aus bitterer Erfahrung lernen musste. Fehlt die ruh