Blog vom Cockpit Coach

Bruno Dobler

Leitsatz zur Woche 14/2012

Fragen Sie! Und das vorbereitet!

Fragen in Verhandlungen zu stellen, einfach aus dem Gefühl heraus, davon rate ich dringendst ab! Jede Verhandlung ist ein Start zu einem neuen Flug. Nur Hasardeure starten ohne umfassende Vorbereitung. Das Risiko ist maximal. Und, das Gegenüber merkt das rasch. Unvorbereitete signalisieren, dass sie an der Führung der Verhandlung kein Interesse haben. Ein verhängnisvolles Signal. Ueberlegen Sie, was Sie unbedingt erreichen wollen. Wer fragt (richtig fragt) führt! Schreiben Sie die Stichworte zu den Fragen auf, die Sie zum Ziel führen sollen. Ja, und nehmen Sie Papier und Schreibzeug zur Verhandlung mit. Unbedingt!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Olympia überrascht ... ... auch mit eindrücklichen Geschichten, die zeigen wie aus „Illusionen“ hartes Olympia-Gold wird. Sport und Wirtschaft belegen, dass entgegen von so genannten Regeln, von „Wiss

Home-office ade: Grüezi Hybrid! Ohne Home-office wird es nicht mehr sein, wie vor Home-office. Sich auf die guten „alten“ Meetings zu freuen, klappt dann, wenn dem Online-Zirkus neues Leben eingehauch

Aktiv Leben heisst entscheiden! Immer wieder. Entscheide stehen an, stehen an, stehen an, an, an.... Die Zeit verrinnt, das Geld auch, die Emotionen steigen. Die Unsicherheit wächst exponentiell zum H