Leitsatz zur Woche 11/2013

Wagen Sie das Risiko!

Schluss mit Einheitsbrei! Diese Woche bewegen wir was: Standardabläufe ändern wir! Und das einfach so. Und sehen dann, was dabei rauskommt. Und so gehts: Zuerst Zähne putzen, dann Duschen oder umgekehrt! Den Rasierapparat setzen wir auf der anderen Seite unseres Spiegelbildes an (die Damen beginnen mit der Verschönerung ihrer Augenpartie links, statt rechts), der linke Schuh bekleidet zuerst den Fuss und der Arbeitsweg wird um 2 km verlängert. Ach so, und Sie stehen jeden Tag 10 Minuten früher auf. Nach dem Mittagessen, schreiben Sie Ihre Eindrücke auf: 

– Ich habe heute erlebt, dass….. 

– Ich fühle mich…… 

– Dabei sind mir folgende Gedanken gekommen….. 

– Das sind meine Erkenntnisse für heute……

Ich wünsche Ihnen zahlreiche neue Erkenntnisse.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Inspiration zur Woche 33/2019

Der Patron ist so kompetent wie seine Fachkräfte qualifiziert! Fachkräftemangel! Zwei Hauptgründe sind dafür verantwortlich: 1. Vernachlässigung der Weiterbildung und ein Weiterkommen der Mitarbeiter

Inspiration zur Woche 31/2019

Ideen und Vorstellungen hinterfragen! Tun Sie das, bevor Sie entscheiden. Die guten Ideen und Vorstellungen sind oft nichts mehr als Reize, ausgelöst von zu vielen fremden Informationen. Finden Sie An

©2019 by Bruno Dobler. Impressum & Datenschutz.

  • Xing Bruno Dobler
  • LinkedIn Bruno Dobler
  • Instagram Bruno Dobler
  • Facebook Bruno Dobler