Blog vom Cockpit Coach

Bruno Dobler

Inspiration zur Woche 52/2021

Casanova am Arbeitsplatz

Kurz vor dem Ende 2021 erreicht mich „Mitarbeitermotivation: 25 Tipps die effektiv wirken“. Oh, oh, oh! Hier der Auszug:

- Lob: Motivieren ohne Geld

  • Der Arbeit Sinn geben, um Mitarbeiter zu führen

  • Gross denken und Ziele entwickeln: KPI, ORKs

  • Guter Kaffee

  • Unternehmerisch denken

  • Selbstbewusstsein stärken

  • Umfrage: Was behindert den Workflow

  • Mitarbeiter nicht verbiegen, schafft Vertrauen

  • Winner-Mindset einführen

  • Kinder sind kein Problem

  • Mobbing nicht zulassen

Diese Plattitüden sind weit verbreiteter Unsinn der Toolbox oberflächlicher und ängstlicher Manager. Dass da Kontrolle und Manipulation verführen sollen, spürt der harmloseste Mitarbeiter und meint das Fliessband im 21. Jahrhundert rattern zu hören.

Was motiviert wirklich: Erstens: Mitarbeiter sollen sich am ERGEBNIS motivieren. Das geschieht dann, wenn sie entscheiden, wie das Ergebnis erreicht wird. Zweitens: VERTRAUEN in ihre Fähigkeiten. Was als Grosszügigkeit eines „zeitgemässen“ Unternehmens angepriesen wird - siehe Liste - ist nur minimalste Ausgangslage, wenn die Manager mit den Ergebnissen der Mitarbeiter Erfolg haben wollen. Sollte das fehlen, wissen sie, was zu tun ist.

#lebenskapitän #erfolg #ergebnis #manager #motivation #mindset #5sterneredner

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zeit verschwenden! „Der Kunde hat immer recht. Der Chef sowieso“. Doch das individuelle Nicht- und Falschwissen betrifft nicht nur unsere Umgebung, sondern Präsidenten genauso wie Verwaltungsräte, Ges

NEINs bringen „Glück“ und Erfolg Jeder ist Spezialist seines Lebens. Genau so persönlich ist sein umfassender Erfolg. Aussagen wie „Ich schaue mal.., ich melde mich dann wieder…, vielleicht…“, sind un

Weltenretter! Versuchungen widerstehen fällt leicht mit dem Blick ins Urserental, vorne Realp weiter entfernt dann Andermatt mit der berühmten Tankstelle (diese wurde entfernt! Keiner weiss warum). Di