Inspiration zur Woche 46/2019

Der Hochgenuss von 1-5! Die Quali zum Jahresende!

Die Chefs arbeiten bereits an den Bewertung ihrer Untergebenen. Wie jedes Jahr ein Highlight für alle. Was die Bewertungen von 1 - 5 wirklich bedeuten und was die wirkliche Botschaft des Chefs ist:

5 - Sehr gut: Mitarbeiter überspringt die höchsten Hürden aus dem Stand. Schubkraft entspricht nur auf dem Papier vorhandenen Raketen-Systemen. Berät Gott in allen wichtigen Fragen. Diese Bewertung trifft fast ausnahmslos nur auf die Chefs selber zu.

4 - Gut: Mitarbeiter überspringt grössere Hürden mit Anlauf. Erreicht im freien Flug die untersten Schichten der Stratosphäre. Durchschlagskraft einer Panzerfaust ist abhängig von der Entfernung zum Ziel. Spricht gelegentlich mit Gott.

3 - Zufrieden. Mitarbeiter nimmt kleinere Hürden aus dem Stand, mittlere mit entsprechendem Anlauf. Erreicht die Flughöhe konventioneller Verkehrsflugzeuge. Ist für göttlichen Zuspruch dankbar.

2 - Unzufrieden: Mitarbeiter stolpert über kleinere Hürden und bringt mittlere zu Fall. Startgeschwindigkeit reicht nicht zum Flug. Spricht mit sich selbst und mit den Tieren.

1 - Sehr unzufrieden: Hat grösste Schwierigkeiten Hürden überhaupt zu erkennen. Schwankt zwischen krankhafter Betriebsamkeit und völliger Lethargie. Redet öfters im Delirium und dann zu Wand.

Die häufigste Bewertung in grossen Unternehmen ist die  4 - also gut -weil so der normale Bonus ausbezahlt werden kann und das ohne unangenehme Diskussionen, welche Bewertungen von 3 oder 2 zwangsläufig auslösen würden.  So kurz vor Weihnachten will das der Chef wirklich nicht.

So oder so: Diese Art von Bewertungen, einschliesslich dem MbO (Führen nach Zielvereinbarung) gehören ins Mittelalter der Personalführung. Kühn wäre die Umkehrung. Heisst: Mitarbeiter bewerten ihren Chef. Ja, das hiesse auch die direkte Einflussnahme der Mitarbeiter auf die Höhe der Gewinnbeteiligung ihrer Chefs. Doch auch das will kein Chef.

©2019 by Bruno Dobler. Impressum & Datenschutz.

  • Xing Bruno Dobler
  • LinkedIn Bruno Dobler
  • Instagram Bruno Dobler
  • Facebook Bruno Dobler