top of page

Blog vom Cockpit Coach

Bruno Dobler

Inspiration zur Woche 43/2023

Entscheiden: Bäume ausreissen oder Setzlinge zertrampeln?

In Coachings stelle ich oft fest, wie sehr die Kindheit prägt und unsere Weitsicht...


...beeinflusst. Was in früher Lebensphase startet, entwickelt sich ein Leben lang weiter. Mit der richtigen Einstellung können wir, wie auch immer wir gestartet sind, ein Leben lang Früchte geniessen und Bäume ausreissen. Oder aber hoffnungsvolle Setzlinge immer wieder zertrampeln.


Die Einstellung entscheidet. Was wir oft unterschätzen, ist die Bedeutung der Sprache auf das Ergebnis. Brauchen wir wiederkehrend negative Worte - auch über unsere eigene Lebenssituation - nimmt das Einfluss auf unsere Zukunft. Brauchen wir positive Worte wirkt auch das auf unser Leben. Die Programmierung leitet das, was wir denken, reden und tun. Nicht umsonst heisst es: „Jeder ist seines Glückes Schmied!“

Mit diesem Wissen könnten wir alles erreichen! Nur müssten wir, wenn wir auf eine "zufällige und unerwartete" Erscheinung, Begegnung oder ein Ereignis treffen, vorbereitet sein. Das ist der Schlüssel. Leider spielt uns der Wahn, dass die Zukunft planbar ist, einen Streich. An den Unis wird das mit Leidenschaft doziert. Und so meinen viele, dass der Erfolg von Anfang an geplant werden kann. Doch, das Leben ist viel dynamischer und gerechter. Und das ist gut so!

Unsere Einstellung - das Mindset - soll uns helfen, unerwartete Chancen zu erkennen, statt an starren Pläne festzuhalten und zu stolpern. Dem Lebenspiloten passieren solche Missgeschicke nicht. Er ist bereit, die Risiken/Chancen anzunehmen und das Beste aus der Situation heraus zu holen. Also, reissen wir die Bäume des Erfolges aus und lassen die Setzlinge noch in Ruhe. Das Leben ist kurz. Es will, das wir die Chancen ergreifen.




Comments


bottom of page