Inspiration zur Woche 38/2020

Angst verschlingt Milliarden, und - zerstört Leben!

Vor dem Fortschritt, sei er beruflich, geschäftlich oder privat gibt es nichts mehr zur fürchten als die Angst selbst. Es ist die Angst, die die Anstrengung neutralisiert, die benötigt wird, um aus dem Rückzug die Schritte nach vorne - in die Zukunft - zu tun. Zerstreuen wir unsere Gedanken nicht an Themen wie der enormen Schuldenaufkäufe der grossen Zentralbanken, den Wahlen in den USA oder an die turmhohen Schulden der hoch entwickelten Ländern. 

Richten wir den Fokus auf das direkte Umfeld, die Kollegen, die Familie, den Beruf und wir werden belohnt. Denn da wirkt der Einfluss und da starten Veränderungen und Verbesserungen. 

Es sind diese - unsicheren-  Zeiten, die die grössten Chancen bieten, jetzt Neues zu beginnen und uns auffordern mit kühnen Mut, Altes und vermeintlich Bewährtes rigoros zu hinterfragen und allenfalls aufzugeben.  

#Erfolg  #Fokus  #Reputation   #Zuversicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Inspiration zur Woche 24/2021

Inspiration zur Woche 24/2021 Wir, die Glückspilze! Die (Un-)vollkommenheit dieser Welt mit ihren millionenfachen Wohlfühlfaktoren hält das Leben - das berufliche wie das private - als nimmermüde Hera

Inspiration zur Woche 23/2021

Das Schicksal trägt einen Massanzug in den kein Plan passt. Am Dienstag starteten wir und drehten gegen Süden zum freigegebenen Wegpunkt. „Fliegen Sie gegen Norden“ meldet sich der Controller mit eine

Inspiration zur Woche 22/21

Eile und Hektik .... sind Killer! „Never be in a hurry. If you are in a hurry, your are in danger“ (Aero Safe 1991): Eine Lektion, die die Luftfahrt aus bitterer Erfahrung lernen musste. Fehlt die ruh