Inspiration zur Woche 38/2020

Angst verschlingt Milliarden, und - zerstört Leben!

Vor dem Fortschritt, sei er beruflich, geschäftlich oder privat gibt es nichts mehr zur fürchten als die Angst selbst. Es ist die Angst, die die Anstrengung neutralisiert, die benötigt wird, um aus dem Rückzug die Schritte nach vorne - in die Zukunft - zu tun. Zerstreuen wir unsere Gedanken nicht an Themen wie der enormen Schuldenaufkäufe der grossen Zentralbanken, den Wahlen in den USA oder an die turmhohen Schulden der hoch entwickelten Ländern. 

Richten wir den Fokus auf das direkte Umfeld, die Kollegen, die Familie, den Beruf und wir werden belohnt. Denn da wirkt der Einfluss und da starten Veränderungen und Verbesserungen. 

Es sind diese - unsicheren-  Zeiten, die die grössten Chancen bieten, jetzt Neues zu beginnen und uns auffordern mit kühnen Mut, Altes und vermeintlich Bewährtes rigoros zu hinterfragen und allenfalls aufzugeben.  

#Erfolg  #Fokus  #Reputation   #Zuversicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Inspiration zur Woche 39/2020

Opfer der #Globalisierung: Die meisten BürgerInnen des Staats! Der Rückzug des Staates aus der Regulierung der Wirtschaft folgte der Idee des (Neo-) Liberalismus. Nationale Grenzen wurden aufgeweicht.

Inspiration zur Woche 37/2020

Weniger Bildschirm!  Selber mehr denken! Technologie-Missbrauch zerstört Schaffenskraft. Bildschirmnutzung auf breiter Front bringt auch die Gesellschaft aus den Fugen, wenn das Smartphone vom selber

Inspiration zur Woche 36/2020

Die richtigen Gedanken machen den Erfolg und: So tun als ob! Corona begleitet uns auf Schritt und Tritt. „Was wird sich ändern?“... das bleibt die Frage der Fragen. Die Resultate bewegen sich entlang

©2019 by Bruno Dobler. Impressum & Datenschutz.

  • Xing Bruno Dobler
  • LinkedIn Bruno Dobler
  • Instagram Bruno Dobler
  • Facebook Bruno Dobler