Blog vom Cockpit Coach

Bruno Dobler

Inspiration zur Woche 29/2020

Email-Entlassungen: Hotelplan-Group und ihr Code of Conduct.  170 Mitarbeiter von Hotelplan wurden per Email entlassen. So berichten heute die Sonntagsmedien. Die Entlassung, resp. die Art derselbigen ist eine (unschöne) Sache für sich. Eine andere Sache ist der Code of Conduct, der Ethik-Wegweiser, der Gruppe. Das wunderbare Papier treibt einem beim Lesen die Tränen in die Augen. So schön und umsichtig ist der Inhalt. Da kommt man ins Träumen: Hier möchte ich auch arbeiten und wirken. So nahe am Himmel. Zum Nachlesen und Träumen unter: https://www.hotelplan.com/wp-content/uploads/2020/06/Code-of-Conduct-Hotelplan-Group.pdf Die Inkraftsetzung erfolgte durch das Executive Bord der Hotelplan Group per 25. Juni 2020 (!).  Also vor rund zwei Wochen. Die Diskrepanz zwischen der Handlung Entlassung und dem Code of Conduct ist so gross, dass der seit 1. Juni 2020 neu wirkende CEO von Hotelplan Schweiz diesen wohl noch nicht lesen konnte. Und doch: Ein weiteres aussagekräftiges Beispiel dafür, was die Realität vom Papier hält.  


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Harter Tobak! Alles wird klar, gut und einfach! Grossartig erklärt, so kurz - klar - eingängig und so verständlich: „Ein Metaversum ist ein konsistenter und persistenter digitaler Raum, der durch die

Sei anders - bleib Dich! Die fortwährende Zuführung neuen Ballastes durch Medien überflutet die noch nicht gelöste und eben gerade wahrgenommene Aktualität. Niemand, auch nicht alle zusammen, können d

Regeln und Normen oder mutige und verrückte! „Das tut man nicht! Das hat noch nie jemand gemacht!“. So werden Ideen begraben. Der Nutzen: Sie reduzieren das Risiko, die Wohlfühloase verlassen zu müsse