Inspiration zur Woche 22/2020

Küsschen da und Küsschen dort......


.... fehlen nicht. Der Handschlag zur Begrüssung und Verabschiedung schon. Und so fehlen Energie und Hoffnung, wenn man sich die rechte Hand der Verbundenheit nicht geben kann. Der Handschlag dauert nur wenige Augenblicke und doch beeinflusst er die Verhandlung. Ohne dieses Ritual, zusätzlich belastet mit den grossen Sitzabständen, fehlt die unterstützende Gemeinsamkeit. Das führt zu irritierenden Gesprächsverläufen und zu Äusserungen, die nicht immer so richtig in den Kontext passen wollen. Ohne Handschlag trennt man sich schliesslich auch wieder. Entsprechend sind die Resultate. Meine Empfehlung: Sprechen Sie beim Beginn einer Besprechung die Empfindungen zur „neuen“ Begrüssung und Verabschiedung an.  Das ersetzt zwar den Handschlag nicht,  doch - und das ist entscheidend - es verbindet. Probieren Sie es aus. 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Inspiration zur Woche 48/2021

Zuversicht bringt uns auf Flughöhe! Die Welt ist in grosser Bewegung. Fakten werden neu gedacht, immer wieder. Es führt nicht weiter, wenn sich für jede persönliche Befindlichkeit wieder ein Experte f

Inspiration zur Woche 47/2021

Zeit, 2022 vorzubereiten. 2020/1 haben gezeigt, wie unglaublich rasch sich Dinge verändern mit Wirkung auf das berufliche wie private Leben. Es ist ohne Schaden, davon auszugehen, dass es so weitergeh

Inspiration zur Woche 46/2021

Je zuversichtlicher - desto erfolgreicher! Zuversicht verheisst Gutes für Akzeptanz, Beförderung und Lohnerhöhung. Niemand ergötzt sich am Zweifler, Miesmacher und Nörgler. Kein Passagier würde sich e