Blog vom Cockpit Coach

Bruno Dobler

Inspiration zur Woche 20/2022

Sei anders - bleib Dich!

Die fortwährende Zuführung neuen Ballastes durch Medien überflutet die noch nicht gelöste und eben gerade wahrgenommene Aktualität. Niemand, auch nicht alle zusammen, können diese gigantische Flut von Problemen erfassen und lösen. Wer das weiss, ist bereits gestartet zum „Sei anders - bleib Dich“. Dem Mainstream entzogen haben sich mit Tapferkeit und Mut die LebenspilotInnen und fliegen jeden Tag durch Hochs und Tiefs. Um sicher anzukommen, nutzen sie die endliche (Lebens-)Zeit für Entscheide mit hoher Qualität. Sich von fremden Themen fesseln zu lassen, passiert dem Lebenspiloten nie. Denn er weiss um die Verbindlichkeit der dritten Dimension. Alles was er lösen, verbessern und vorwärtsbringen kann, entscheidet er im JETZT. So legt er die Basis für das Morgen. Der Mainstream kann nie ankommen. Er ist einseitig überladen. Er brächte es beim Start nicht einmal zu einem Hüpfer. Sein kurzes Leben verdankt er der nächsten Flut. Der Lebenspilot weiss: Ich habe die Ausrüstung: Unsere festeingebaute Denkmaschine, die während 24 h am Tag arbeitet. Doch da ist auch noch die Ablenkungsmaschine! "No problem, Sir. There is an OFF-Switch".

#lebenspilot


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zeit verschwenden! „Der Kunde hat immer recht. Der Chef sowieso“. Doch das individuelle Nicht- und Falschwissen betrifft nicht nur unsere Umgebung, sondern Präsidenten genauso wie Verwaltungsräte, Ges

NEINs bringen „Glück“ und Erfolg Jeder ist Spezialist seines Lebens. Genau so persönlich ist sein umfassender Erfolg. Aussagen wie „Ich schaue mal.., ich melde mich dann wieder…, vielleicht…“, sind un

Weltenretter! Versuchungen widerstehen fällt leicht mit dem Blick ins Urserental, vorne Realp weiter entfernt dann Andermatt mit der berühmten Tankstelle (diese wurde entfernt! Keiner weiss warum). Di